Schweinemedaillons ... mal anders

(3-4 Portionen)

Zutaten:

  • 1 Schweinefilet
  • ca. 12 Scheiben unserer "Hausmacher Salami", fein geschnitten
  • ein Stück Ziegenhartkäse
  • 1 rote Paprika
  • 2 Stangen Lauchzwiebeln
  • 2 EL Estragonblätter, gerebelt
  • 1 EL Thymian, gerebelt
  • 1 EL Paprika, edelsüß (mild)
  • 50 ml natives Olivenöl
  • etwas Rosmarin, frisch gezupft und klein gehakt

Zubereitung:

Das Schweinefilet in etwa gleich große Medaillons schneiden. Estragon, Thymian u. Paprika edelsüß zu einer Marinade vermengen und die Medaillons damit gleichmäßig bestreichen. Die Medaillons in einer Pfanne von beiden Seiten jeweils zwei Minuten anbraten und in eine Auflaufform geben.

Die Lauchzwiebeln und die Paprika klein schneiden, auf den Schweinemedaillons verteilen, darüber die Salamischeiben legen. Den Ziegenhartkäse fein reiben und nach Belieben etwas frisch gezupften und klein gehackten Rosmarin hinzugeben. Den geriebenen Käse gleichmäßig über die Salamischeiben streuen.

Das Gericht dann mit noch etwas Olivenöl beträufeln und für ca. 20-25 Minuten (je nach Dicke der Medaillons) bei 170 Grad (Umluft) im vorgeheizten Backofen fertig überbacken. Dazu passen beispielsweise Kroketten und Erbsen-Möhren-Gemüse.

Keine Zeit zum "lecker Kochen"? Dann einfach "lecker einkaufen" und nur schnell in die Pfanne warm machen:

Vom 13. Februar bis 24. Februar 2018 gibt es bei uns                              "schnelle Pfanne", küchenfertig gewürzt zum Angebotspreis von

€ 7,48/kg. 

Oder Sie kommen einfach bei uns zum Mittagessen  vorbei.

Hier finden Sie uns

Metzgerei Josef Ewen

Inh. Guido Klassen

Hauptstr. 43

54634 Bitburg

 

Telefon: (06561) 3207

Fax (06561) 67 01 47

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag

07.00 bis 13.30 Uhr

Dienstag bis Freitag

07.00 bis 18.00 Uhr

Samstag

06.30 bis 13.00 Uhr

Vieheinkauf bei heimischen Landwirten!

==> eigenes Schlachthaus

==> Frische

==> persönliche Beratung

==> Qualität

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) Metzgerei Josef Ewen